Uncategorized

Outfit: Küchengarten.

Uncategorized 0 Comments

Zeit für eine Schuh-Geschichte. Das Schuhmodell, das ihr da seht, war letztes Jahr der Verkaufsschlager von Adidas. Auch ich ließ mich vom ZX Flux-Fieber ansteckte und konnte dieses limitierte Modell meiner Sammlung hinzufügen. Im August setzte Adidas sie dann noch eins drauf und launchten die Mi ZX Flux App, die den Schuh bis ins letzte Detail personalisieren lässt. Zu meinem…

read more

Outfit Preview.

Uncategorized 0 Comments

Okay, eigentlich ist das ja ein Schuh-Preview. Aber diese Kicks kann man nicht genug in den Vordergrund stellen. Morgen gibt es das nächste Outfit aus Hannover. Für mich geht es gleich ins Kino zu The Imitation Game – ich bin schon sehr gespannt, da der Trailer sehr vielversprechend aussieht. Diese Woche erwarten euch noch weitere Postings. Aktivität – ahu! Tomorrow…

read more

Outfit: Roshe Run.

Uncategorized 0 Comments

Wer hätte gedacht, dass es hier jemals wieder ein Outfit-Posting geben wird, wo doch fast vier Wochen lang nichts in dieser Richtung gepostet wurde? Naja, wir sind ja offen für Überraschungen. Mitbewohner B findet es lustig, dass ich diese nackte Frau auf meinem Shirt umhertrage. Ich kläre auf, dass das nicht irgendeine nackte Frau ist, sondern Sasha Grey. Eine Frau,…

read more

Outfit: Leave the parka on.

Uncategorized 0 Comments

Beim Scrollen durch die meisten Fashionblogs frage ich mich, wie die Trägerinnen nicht längst erfroren sind. Deshalb gibt es heute ein Kuschel-Outfit von mir. Im Winter gilt es nicht schön auszusehen, sondern möglichst gesund und deshalb warm eingepackt durch die Tage zu kommen. Durch Zufall hab ich diesen Parka auf asos entdeckt und dank virtueller Anprobe musste er nicht mal…

read more

Gelesen: „Die ultimative Poetry Slam Anthologie I“

Uncategorized 0 Comments

„Endlich eine Anthologie!“ dachte ich, als ich das Päckchen von Lektora im Fahrstuhl aufriss. Lest nach dem Sprung, was ich vom neuen Slam-Band denke. Wikipedia sagt, dass eine Anthologie eine Sammlung ausgewählter Texte sei. Der Mensch, der die Texte für dieses Buch ausgewählt hat, ist kein Geringerer als Karsten Strack. Dieser begrüßt die Leser_innen auch im Vorwort. Wenn es um…

read more