Shooting: Lights.

Shooting: Lights.

„Ist es nicht schon viel zu dunkel, um noch zu fotografieren?“ Als ob!


Anfang des Jahres lernte ich Vincent in Darmstadt kennen und beim Essen, Shooten und Unterhalten merkten wir sofort, dass wir auf einer Wellenlänge waren.
Für mich ist er ein guter Beweis, dass du dich in jedem Alter professionalisieren kannst und so fährt er momentan durch Deutschland und fotografiert für seinen Auftraggeber Friedwälder. Mehr als spontan kündigte er mir dann seinen Leipzig-Stop an. Mit fast jedem Besuch mache ich mich auf zu Shahia um den besten Dürüm der Stadt zu genießen – so eben auch mit Vincent und ich denke, dass er mehr als überzeugt war. Mittlerweile war es ziemlich dunkel geworden und ich dachte, dass das Foto machen schon flachgefallen war, doch beim durch die Südvorstadt schlendern, entstanden durch ISO und Talent dann doch noch ein paar Bilder.

Eigentlich könnte dieses Shooting auch Dürüm Night heißen. Wir sollten diese Reihe fortsetzen, dann aber mit Burgern oder Sushi.

nhi-le-by-vincent-brod-1
nhi-le-by-vincent-brod-3

You May Also Like

Leave a Reply

*