Veganismus: Vegan Picks – Käsefavoriten.

Vegane Käsevarianten sind wohl die Produkte, bei denen man am meisten reinfallen kann. Damit euch das nicht passiert, gibt es hier meine Favoriten.

Cheezly von Pural
Cheezly in der Sorte Knoblauch-Kräuter ist mein Favorit von der Marke. Er schmeckt sowohl roh, als auch geschmolzen und das kann man nicht von vielen Käse-Fakes behaupten. Einziges Manko: Er ist etwas bröselig und deshalb schwierig zu schneiden.
Kostet ca. 3€ bei 190g.

Philosophen Tofu von Lord of Tofu
Der Philosophen Tofu ist der beste Feta-Ersatz und nicht nur im Vegan Shop, sondern auch in vielen Biomärkten zu finden.
Kostet ca. 2,90€ bei 170g.

Jeezini von Vegourmet
Die Sorte Blue ist für mich die beste Käsescheibe überhaupt. Sogar nicht-vegane Freund_innen hat das Produkt überzeugt. Ich finde ihn nicht oft, aber zum Glück führt Vegan Leben in Leipzig diese Marke.
Kostet ca. 3€ bei 200g.

cheddar style block von daiya
Hier kommt der teuerste Käse in der Liste, weshalb ich dieses Produkt nicht oft kaufe. Der Cheddar Geschmack ist jedoch unschlagbar und viel besser als z.B. die daiya Sorte „swiss“, die ich gar nicht mochte. Wenn ihr diesen Käse testet, dann am Besten den Block, denn die Shreds und Scheiben schmecken schon wieder weniger gut.
Kostet ca. 6-7€ bei 200g.

Soyananda von Soyana
Zum Schluss kommt noch eine Frischkäse-Variante. Der Soyananda schmeckt sehr frisch, ich kann vor allem die Tomatensorte empfehlen.
Kostet ca. 3,40€ bei 140g.

So das waren meine Favoriten. Natürlich hat man solche Produkte angesichts des Preises nicht immer im Kühlschrank, aber wenn der Käse-Hunger kommt, bin ich froh über diese Alternativen. Welche Sorten mögt ihr am Liebsten? Ich bin immer offen für Empfehlungen!    

You May Also Like

2 Comments

  • roquerynn 18. März 2016 16:14

    Das köntte für dich vielleicht auch interessant sein 🙂 http://www.laubfresser.de/2012/11/wilmersburger-scheiben-vs-jeezini-santi.html

    Sehr netter Artikel übrigens! Habe letztens vegusto probiert und der ist wirklich richtig gut! Auch ziemlich teuer, aber den kann man sich wirklich mal gönnen.

  • Nhi Le 18. März 2016 16:20

    Hallo!

    Danke für den Artikel, sehr interessant. Meine liebste Jeezini Sorte ist ja die mit Pilzen und ich fand, dass der Wilmersburger Pilze ähnlich, aber nicht so gut ist. Da der Jeezini günstiger ist, greife ich natürlich da zu :3

    Vegusto wollte ich auch mal, aber der ist echt mega-teuer 😀

    Liebe Grüße!

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"