Shooting: xo

Shooting: xo
 Homeshooting-Galore!

Hier ist also die zweite Session vom Home Shooting mit Marvin. Zur ersten geht es hier. Das meiste über den Aufnahmebereich habe ich ja bereits im dazugehörigen Beitrag zur ersten Session geschrieben. Ich bin mir nicht sicher, ob sich Home Shootings jetzt häufen werden, da es für mich immer noch eher etwas besonderes darstellt und deshalb bin ich auch froh, dass die Fotos genau so wurden, wie ich es wollte.
Wenn ich meinen Insta-Feed durchscrolle sehe ich in letzter Zeit einfach echt oft Frauen in Unterwäsche, die random rumsitzen, ein Fahrrad schieben oder ähnliches. Damit geht die ganze Stimmung verloren und zumindest ich frage mich, was die nackte Haut zur Bildkomposition beisteuert.

So here’s the second session of my home shooting with Marvin. Click here to see the first one. I’m not sure if I’ll do more home shootings. Still it’s something special for me and that’s the reason why I’m glad the photos turned out as I wanted them.When I’m scrolling through my Insta I often see women in underwear sitting around and looking well – random. For me it ruins the whole atmosphere.

You May Also Like

1 Comment

  • Anne 27. Februar 2016 18:21

    Ohh! Tolle Fotos 🙂
    Besonders das letzte mit dem Teddy gefällt mir super 🙂

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"