Shooting: Never really felt bad about it.

Shooting: Never really felt bad about it.

Während des #obenII-Meetings habe ich es auch mal wieder vor Martins Kamera geschafft. Die Ergebnisse findet ihr nach dem Sprung.

Diese Fotos mit Martin entstanden ganz spontan („Stell dich mal dort hin“), als wir als große Fotomenschen-Meute am Strand unterwegs waren. Das Shooten hat gut und schnell geklappt, aber mittlerweile kann ich auch sagen, dass Martin zu den Fotografen zählt, mit denen ich plauschen kann, ohne dass es um oberflächliches Zeug geht. Das spiegelt sich sicher auch in der Zusammenarbeit wider, denn sich gut zu verstehen, kann auch nützlich für die Arbeit vor der Kamera sein. Also Props an den Dude!

Martin took these photos really spontanous when the photo crew was on the way to the beach. Meanwhile I can say that I really like working with Martin. We can talk about more than superficial stuff and to get on well with somebody is also good for taking photos.

 

 

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"