Outfit : Remembering the travel life.

Zum Mittwoch gibt es ein neues Outfit.
Es ist etwas passendes zur aktuellen Wetterlage und hat sogar eine Hintergrundgeschichte. In diesem Sommer bin ich viel gereist, um Städte und andere Orte kennenzulernen und der Carharrt- Parka, den ich bei diesem Outfit trage, wurde auf einer dieser Reisen gekauft, nämlich in Hamburg. Auch der Pullover mit dem All-Over Print der Urzeitkrebse landete auf dem Sprung in meinem Kleiderschrank. Seitdem sind die beiden Teile ständige Begleiter von mir.


Im Sommer habe ich mehr Zeit im ICE als zu Hause verbracht und dies konnte gut auf den Fotos festgehalten werden. Ich shootete mit Isabella von Lalie Fotografie.
Die Fotos wurden an einem Bahnhof in Leipzig aufgenommen und just in dem Moment fuhr auch ein ICE vorbei. Das alles erinnerte mich auf das Warten am Bahnsteig, das Vorbeirauschen der Züge und natürlich auch das sommerliche Reisen selbst. Ich vermisse diese Zeit ein bisschen und es ist komisch, dass das Jahr schon fast vorbei ist und mensch ohne dicke Jacke das Haus nicht mehr verlassen kann.
Wednesday is outfit time. 
The outfit is perfect for the cold days and it even has got a story behind. This summer I travelled a lot for visiting cities and the Carharrt- parka I am wearing is from Hamburg. The pullover is also picked on a journey and I love the all over print with the triops. I shot together with Isabella from Lalie Photography.
We shot at a station and luckily a ICE drove by. All this remembers me of waiting, sitting in a train und travelling. I miss these times and it is weird that the year will end soon.
Schal / scarf – Primar || Pullover – TK Maxx
Parka – Carharrt || Kette/chain – Monki
Schuhe / shoes – Görtz || Strumpfhose / tights – H&M
Wie kommt ihr damit zurecht, dass es immer kälter wird und das Jahr bald zu Ende geht? Schreibt mir.
<3

You May Also Like

Leave a Reply

*