Outfit : Parantatatam.

Hallo Menschen,
ein mega aufregendes und auch stressiges Wochenende liegt hinter mir. Poetry Slams, Medienkongress, Lesungen und vieles mehr. Später werde ich auf pinguinismus davon berichten und natürlich dementsprechend verlinken. Ich hoffe es geht euch allen gut. Besonders den Lesern und Leserinnen, die im Abistress stecken sei gesagt, dass ich viel Glück wünsche. Wir haben es bald geschafft – wuhu. Heute zeige ich euch einen Look, den ich vor einigen Tagen mit Maxi geshootet habe. 

Momentan neige ich dazu, mir die freien Tage zwischen den Prüfungen vollzupacken mit Terminen, die meist gar nichts mit der Schule zu tun haben. Nächste Woche steht zum Beispiel ein weiteres Shooting mit Whitedesk an oder ein paar musikalische Auftritte wollen auch noch bewältigt werden. Manchmal bin ich so viel unterwegs, dass ich es gar nicht schaffe meine neue CD zu hören. Es ist die Expedition ins O von den Tentakeln von Delphi.
Auch das Hauptkleidungsstück beim nächsten Look stammt von diesen Musikern, es ist mein Shaban und Käptn Peng T-Shirt, welches ich letztes Jahr auf dem Folklore Festival gekauft habe. Hört euch deren Musik unbedingt an, falls ihr sie noch nicht kennt!
Ansonsten trage ich eine Netzstrumpfhose mit Mustern, die Litas und meinen liebsten Highwaist-Rock. Den Rest könnte ihr unten erlesen und sehen.
Wie findet ihr den Look, hinterlasst einfach einen Kommentar oder schreibt mir auf der Facebook Page. Achso und danke, dass ihr alle so schnell liked oder mich unterstützt. Herz!

T-Shirt || Shaban und Käptn Peng Merchandise
Rock || Forever 21
Kette || Gina Tricot
Ringe || Asos

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"