Outfit: Lisa.

Inspiration findet man überall. Manchmal muss man nicht mal in Magazinen oder im Netz nach Ideen suchen, sondern schaut sich einfach die Menschen an, die einen umgeben. Das habe ich gemacht und das kam dabei raus.

„Du siehst in der Bluse wie Lisa aus.“ sagt mein Freund und irgendwie hat er recht. Derartige Blusen trage ich total selten, meine Freundin Lisa aber umso mehr. „Ja komm, lass uns doch ein Lisa-inspiriertes Outfit machen“ sage ich und zack – sind die Fotos im Kasten. Jetzt wird es etwas persönlich: Lisa ist eine meiner Herzdamen und zu dem Zeitpunkt, als wir dieses Outfit geschossen haben, gar nicht in Leipzig gewesen. Normalerweise sehen wir uns super oft und ich dachte mir, wenn sie nicht da ist, dann hole ich mir eben etwas von ihr hier her. 
Klar, das kann man nicht einfach über Klamotten machen, aber an ein paar Sommer-Freundinnen-Momente war ich dennoch erinnert und das reicht ja fürs Erste, sie kommt ja auch bald wieder c:  Achso, nicht nur in der Bluse spiegelt sich die Inspiration, sondern auch im Schmuck. Normalerweise bin ich ja eher der Modeschmuck-Typ. So ein Outfit und eine kleine Liebeserklärung in einem.
This outfit is inspired by my friend Lisa. She wasn’t here when I shot this photos and I thought that I could get a bit of Lisa and me feeling by dressing in this way, inspired by her. This outfit reminded me of summer moments with her. So yeah, a outfit posting and a tiny declaration of love, too. 

Blouse – Hennes/Fleamarket || Shorts – New Yorker
Necklace – Grandma || Shoes – Graceland

 

You May Also Like

2 Comments

  • twoin style 17. Juli 2014 8:45

    Dein Outfit sieht sommerlich aus steht dir richtig gut 🙂

    Love, TWOINSTYLE

  • Nhi Le 17. Juli 2014 8:45

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße an euch c:

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"