New In.

Als ich zu meine Freund sagte, dass ich New Ins protzig finde, entgegnete er mir, dass Bloggen doch immer irgendwie mit Protzen verbunden sei, vor allem als Fashionblogger. Wahrscheinlich hat er da Recht und auch wenn ich nicht mit dem „Oah, da kann ich meinen Leser_innen zeigen, dass ich wieder geilen neuen Scheiß habe“-Gedanken an diesen Post gehe, so finde ich es trotzdem etwas schräg. Tja und was spricht FÜR solche Einträge? Naja vielleicht eurer liebes Feedback bei diesem Post oder aber die Tatsache, dass ich selbst auch gerne so etwas anschaue. So here it goes:

Tally Weijl || Pullover & Body
 
Vans || Authentic Sneaker
New Balance || 410 Sneaker
Monki || Bluse & Weste
Mango || Gürtel  und H&M || Kleid
Mango || Pullover und H&M || Jacke 
Einige Teile, wie die die Studded Platforms oder die New Balance Sneaker standen schon seit einer Ewigkeit auf meiner Wunschliste. Ich bin echt nicht so der Typ, der jeden Tag loszieht, um sich neue Klamotten zu kaufen und auch diese Teile kamen alle nach und nach, aber schon in einem relativ engen Zeitraum zusammen. 
When I am writing this new in, I always think of how showy this can look like. I don’t post this, because I want to show you what cool new stuff I have bought, but anyways it feels a bit strange. 
Some pieces like the studded platforms or the new Balance were on the top of my wishlist. I am not the type of girl going out every day and buying new clothes. All these pieces came in little by litte. So that’s it. 

You May Also Like

Leave a Reply

*