Leipzig: Recap Instameet

Leipzig: Recap Instameet

Gang-Fotos? Können wir! Was sonst noch so beim Instameet los war, lest ihr nach dem Sprung.


Am Samstag stand das Instameet an. Ein Event, ausgerichtet von Leipzig Travel, das sich schnell als Blogger-Klassentreffen entpuppte. Denn mit dabei waren Martin von Dunkel. Dreckig. Reudnitz. , die Mädels von Kiss&Tell, Lina von Notes To Herself, Natalie von Endemittezwanzig, Anne von annabelle sagt  und Mia von Alabstermädchen.
Verschiedene Gruppen zogen los, um jeweils in der Innenstadt, Südvorstadt, Plagwitz und im Elsterartig Fotos zu machen. Der Einzel-Contest stand erstmal im Hintergrund, denn uns lag vor allem etwas daran, den Gruppenpreis zu gewinnen. Im Mintastique wurde dann ge-brainstormt. Während alle an ihren Cupcakes nuckelten, malten wir uns schon ein paar gute Motive aus. Neben dem Mintastique, gab es auch im Café Maître, Pfeifer und im Café Albert Verpflegung.
Durch den Gratis Comic Tag hatten wir Glück und trafen bei Comic Combo ein paar Star Wars Dudes. Schnell war das erste Gang Foto geschossen. Zwei weitere folgten. Das Bild vom Südplatz ist mein liebstes Motiv – Street Cred Faktor 1000.
Den Abend ließen wir dann im Elsterartig ausklingen. Dort wurde dann der Gruppensieger verkündigt und -yeah- in ein paar Wochen heißt es dann „Blogger-Treffen beim Houserunning in Mockau“.
Wenn ihr Bock habt zu sehen, welche Fotos so entstanden sind, dann klickt euch einfach durch den Hashtag #instameetleipzig oder mein Insta-Profil.

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"