Gedanken der Woche KW#21

Random, random, random.

Gedacht: Meine Träume sind meist so absurd, aber gleichzeitg cool, dass ich überlege, ein Traumtagebuch zu beginnen.
Gewesen: Pfingsten habe ich mal wieder in Hannover, genauer gesagt am Küchengarten verbracht. Ziemlich chillige Ecke auf jeden Fall, an der sich niemand auf den Sack geht und es nicht wichtig ist, zu sehen und gesehen zu werden.
Gegrillt: Am KG haben wir natürlich gegrillt. Das ist dann das zweite Mal in diesem Jahr gewesen. Vielleicht bräuchte ich einfach mal einen Balkon. In der nächsten Wohnung dann.
Gegessen: Kennt ihr schon Pizza Lab auf der Georg-Schwarz in Leipzig? Voll der gute Pizza Laden mit guten Preisen und guten Zutaten.
Gesehen: Im Rahmen eines Seminars war ich diese Woche im Museum für Druckkunst. Dieser Ort schreibt sich das Mitmacherlebnis auf die Fahne und hat ein ziemlich ausgeklügeltes Konzept. Sowohl für Familien, als auch mal mit Freund_innen eine gute Sache.
Gekauft: Wisst ihr wie schwer es ist, guten veganen Lippenstift zu finden? Also zumindest dachte ich das, bevor ich zwei coole Webshops gefunden habe. Ansonsten ist DM ganz vorn dabei, wenn es um die Deklaration geht. Mittlerweile habe ich mir sagen lassen, dass Lipliner eh der bessere Lippenstift ist und gleich mal bei P2 zugeschlagen.
Gewünscht: Schenkt mir jemand eine Karte für das MS Dockville? Ich will ja unbedingt Little Dragon sehen.

You May Also Like

Leave a Reply

*