Gedanken der Woche #39

Ich weiß, ich bin spät dran. Auf die Gedanken der Woche müsst ihr jedoch nicht verzichten.

Gedacht: Menschen von denen man in gewisser Weise abhängig ist, sollten ihre Position nicht leichtfertig Dinge äußern und schon gar nicht ihre Macht ausnutzen. Das kann schon bei der Ärztin losgehen.
Geschaut: Nach vielen Empfehlungen auf Twitter, welche Serie ich nun schauen könnte, entschied ich mich für Once Upon A Time und habe es nicht bereut.
Gefreut: Flawless ein Lied von Beyoncé ist wohl eins meiner Liebsten aus dem Jahre 2014. Zusammen mit Nicki Minaj hat sie einen krassen Remix gemacht zu dem es nun das passende Video gab. Ich bin mega begeistert.
Gekauft: Zweimal im Jahr stelle ich meinen Kleiderschrank den Jahreszeiten-gemäß um und verfalle mehr oder weniger in einen Einkaufsrausch: Zur Glamour-Shopping Week. Aus gesundheitlichten und zeitlichen Gründen war das dieses Mal nicht der Fall, aber für ein neues Paar Schuhe hat es gereicht.
Gehofft: Heute hatte ich mein erste Seminar im neuen Semester und es war sehr – sagen wir, nicht gut. Ich hoffe, dass die anderen Veranstaltungen besser werden, auch wenn die anderen Seminartitel auch nicht vielversprechender sind.
Gewünscht: Eine meiner Lieblingsbands, Litte Dragon, spielen im Dezember in Berlin. Da ich die Schwed_innen schon auf dem Melt! verpasst habe, wäre es ja nun angebracht das Konzert zu besuchen.

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"