Gedanken der Woche #25

Achje, eine Woche ist schon wieder vorbei. Sehr Prag-lastig sind die heutigen GDW. 

Gedacht: Sich über Dinge zu ärgern, die man wirklich nicht ändern kann bringt nichts. Das ist verschwendete Energie und macht nur traurig. Ab jetzt will ich das ablegen – gut für mich und für die Menschen, die mein Genörgel oft aushalten müssen c:
Gewesen: Zum zweiten Mal war ich am Wochenende in Prag. Es war immer noch so schön wie letztens und auch das Wetter spielte mit. Ich ging mit Maxi auf Reise und so entstanden auch ein paar schöne Bilder, die im Laufe der Zeit natürlich hochgeladen werden. 

Gesehen: Der Höhepunkt auf dem Prag-Kurztrip war definitv die Tim-Burton Ausstellung. Leider durften keine Fotos aufgenommen werden und die vielen Werke Burtons sind eigentlich auch kaum zu beschreiben. Im Netz gibt es ein paar weitere Infos dazu, ich kann einen Besuch eigentlich nur empfehlen.  

Gekauft: In Prag gab es ein paar kleine Shopping-Abstecher. In einem New In zeige ich euch dann die neuen Stücke.

Gegessen: Naja leider habe ich kein Trdelnik gegessen, da es wahrscheinlich nicht vegan ist, aber der Duft von Zucker, warmen Gebäck und Nüssen verzauberte mich auch dieses Wochenende und deshalb muss ich etwas ähnliches wohl mal selbst machen.

Gefragt: habe ich mich, ob ihr hier ab und an vegane Rezepte wollt? 

Geplant: Ab morgen werde ich keine neuen Klamotten mehr kaufen, Flohmarktfunde gehen aber durch. Dieser Selbstversuch soll einen Monat lang gehen un vielleicht werde ich zum Schluss meinen Konsum dauerhaft eingeschränken. 

Foto: casualtravelist und praguewelcome

 

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"