Gedanken der Woche #2

Hallo hallo,
gleich mal am Anfang – falls jemand von euch Game of Thrones schaut und noch nicht alle drei Staffeln gesehen hat, dann sollte der Teil bei Geschaut besser nicht gelesen werden, da gibt es massiven Spoiler-Alarm. Ansonsten ist alles ganz normal.
 

 Gedacht: Schön, dass niemand diese Menschen aus der Uni rauswirft, denn es ist nämlich so: Bei uns in der Uni ist es immer sehr sehr warm und immer wenn ich morgens zur Vorlesung laufe, dann sehe ich die hm, naja es sind wohl Obdachlose oder so, die dort verweilen und sich aufwärmen. Woanders, da werden sie verjagt, aber in der Uni können sie rumhängen. Ich weisz, dass das kein besonders tiefer Gedankengang ist, aber die Tatsache, dass sich niemand daran stört fetzt.
Gekauft: Veganen Thunfisch. Klingt komisch, ist es auch, aber ein Eintrag darüber wird folgen.
Gewollt: Skaterröcke ( warum heiszen die so? ) und tolle gute Creepers. Sagt Bescheid, wenn ihr tolle und gute findet.
Gewesen: Bei den jolie Beauty nights und eh ja – diese Erfahrung und das kleine Trauma werden diese Woche in einem Blogeintrag verarbeitet!
Gemacht: Ein paar Outfit-Fotos, die ich diese Woche posten werde und die von einer tollen Fotografin gemacht wurden.
Gegessen: Tonnenweise Dominosteine, denn Vegan Tip: Die Dominosteine von LIDL sind vegan.
Gehört: Casper – Hinterland.
Gelesen: Ich wünsche mir echt sehr die Bücher von Das Lied von Eis und Feuer, wobei wir auch schon beim Thema wären.
Geschaut: Am Wochenende habe ich die dritte Staffel von Game of Thrones zu Ende geschaut und ich bin immer noch zerstört. Ab hier wird gespoilert. Ich kann nicht fassen, dass der König Robb Stark und Königin Talisa Stark tot sind und dass auch der Wolf Grey Wind erschossen wurde. Uaaaah. Die rote Hochzeit war einfach unfassbar schlimm, obwohl ich beim Schauen schon so etwas im Gefühl hatte, da auf einmal die Türen zu waren und die Musik so umschlug. Eigentlich ist es ja total doof sich jetzt so darüber aufzuregen. Leser_innen wissen dies schon seit 13 Jahren und ich bin erst seit der Serie ein Fan, aber egal – Robb Stark ! Jetzt sind ja kaum noch Starks da. Uah, das nimmt mich echt mit.
Geplant:  Diese Woche steht ein Fotoshooting an. 
Gedanklich geplant: Mich nicht zu sehr in die aktuellen Game of Thrones Zerwürfnisse zu steigern 
( Trivial? Ich bin eben ein ziemlich hingebungsvoller Fan c: )

You May Also Like

Leave a Reply

*