Gedanken der Woche #17

Ohje, warum kommt den dieser Post so spät? Nun, weil diese Woche eine recht stressige wird und daher viel Planung benötigt. Aber der Reihe nach, letzte Woche war voller Momente mit lieben Menschen und ausnahmsweise mal feierwütig.

Gedacht: Diese blöden Ebay-Geldmacher_innen! Wenn es um limitierte Editionen geht, sei es in der Musik oder vor allem bei Klamotten, dann sind die Exemplare schnell weg. Das liegt nicht unbedingt daran, dass die Sachen limitiert sind und Fans diese wie verrückt kaufen, sondern weil Menschen, die meinen damit Geld machen zu müssen, alles aufkaufen. Ich werde dazu nochmal einen eigenen Artikel schreiben.
Gewesen: In letzter Zeit war ich zu oft im Café Waldi. Als Café ist es ja recht nett, aber nicht unbedingt um eine gute tanzende Zeit zu haben. Zu eng, zu rauchig, zu meh.

Gemacht: Ich bin jetzt Mitgleid in einer VIDEOTHEK. Naja in zwei, bei Memento und bei alpha60. Das mag irgendwie übertrieben ud veraltet klingen, aber Online-Videotheken sprechen mich irgendwie nicht an.
Gekauft: Auf dem Flohmarkt habe ich die perfekten Sommerschuhe gefunden, wahrscheinlich wird es mal Zeit für Flohmarkt-Funde. Was haltet ihr von einem Video?

Geschafft: Heute habe ich die Moderation für meine erste eigene Veranstaltung geübt und glaubt mir, es wird rosig. Besucht doch mal die Seite des Sprachaktiv-Slams in Leipzig oder kommt Freitag vorbei. 

Gehört: Endlich kam der neue Song von Little Dragon raus, samt Video ist das Werk auf tape.tv zu genießen. Much Love!


 


You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"