Feminismus Shortcuts #5

Feminismus Shortcuts #5

Zeit für eine Linkliste!

Auf der Seite der Süddeutschen findet man einen Artikel zur sexistischen Werbung von Dove in Deutschland und dem Gegenpart aus Schweden. Werbung ist ja sowieso eines meiner Lieblingsthemen, weil sie Normen so gut spiegelt und zeigt, wie selbstverständlich mit Rollenbildern  etc. umgegangen wird.

Ein Wandgemälde in Frankreich und was das mit Rape Culture zutun hat

Auf Vice kann man derzeit etwas über ein Wandgemälde in Frankreich lesen. Alles halb so wild, wenn das Bild nicht Wonderwoman zeigen würde, wie sie von anderen Superhelden vergewaltigt wird. Mehr dazu im Artikel.

„Die Angst bleibt.“

Der wohl beste Artikel der Woche ist auf kleinerdrei zu lesen. Dort schreibt Amina u.a. wie ermüdend sie es findet, sich für ihre Hautfarbe zu rechtfertigen und was Pegida in ihr auslöst. Der Artikel gefällt mir wahrscheinlich so gut, da ich es gut kenne, als anders und fremd wahrgenommen zu werden, obwohl man selbst nicht so empfindet.

Ein Hilferuf aus Dresden

Ali hat auf seinem Blog trollbar einen offenen Brief von Linh veröffentlich. Linh kommt aus Dresden und beschreibt, wie dort der Rassismus im Rahmen Pegidas immer schlimmer wird und wie sie dabei empfindet.

You May Also Like

Leave a Reply

*