Event: City Crash Leipzig.

Letzten Samstag war ich im Werk 2, um mir den City Crash anzuschauen. Des öfteren wurde mir die Veranstaltung in die Timeline gespült, sodass ich mir selbst ein Bild machen wollte. 

Kurz vor der Fashion Show um 21 Uhr, trudelte ich im Connewitzer Werk 2 ein. Acht Euro musste man zahlen, ein eher Student_innen-unfreundlicher Preis. Dieses Klientel wollte man vielleicht gar nicht oder auch nur teilweise bedienen, was sich in der Diversität der Marken bei der Modenschau widerspiegelte. Das wurde spätestens klar, wenn man einen Blick in die Reihen warf, denn zwischen hysterisch applaudierenden Omis, tummelten sich einige wenige Student_innen und viele Familien samt Kindern und Kinderwagen. Wähend die Band Devil & Bride ( mein Highlight des Abends ), perfekt getaktet,  die Modenschau beschallte, konnte man die von Kiss & Tell organisierte Show sehen. Besonders freute ich mich auf die Teile von 24colours. Als man auf dem Laufsteg allerdings die Teile der aktuellen Kollektion sah, stieß dies auf gemischte Gefühle. Irgendwie hatte ich gehofft neue Sachen zu sehen, da man sonst auch einfach in den Laden gehen könnte, aber vielleicht hatte ich einfach auch falsche Erwartungen. Zu bestaunen gab es außerdem die Stücke von Saxony Ducks und Samtkind.
Nach der Modenschau ging es in Halle A zur Ausstellung ( bei der übrigens auch Djamila ausstellt ) und dem Fotoshooting. Nach der gedrehten Runde freute ich mich schon auf die Bands, doch irgendwie wollte nicht so wirklich Stimmung aufkommen, was vielleicht auch an der leeren Halle lag. Während die Fashion Show richtig gut besucht war, verirrten sich nur wenige auf die Tanzfläche. 
Fazit: Das Zusammenspiel der Devil & Bride Songs mit den verschiedenen Kollektionen war auf jeden Fall sehenswert. Ein Oho geht somit an das Organisationstalent von Franzi und Steffi und die Fashion Show. Ein bisschen erinnerte mich der City Crash an einen Flohmarkt: Buntes, meist älteres Publikum, viele Dinge, die einen kalt lassen, aber auch ein sehr schönes Highlight. 
Kiss & Tell || Mode von Samtkind
Ausstellung in Halle A

You May Also Like

Leave a Reply

*

"ga(‘set’, ‘anonymizeIp’, true);"